Fr, 15.09.2017 - 19 Uhr

Dieses Konzert findet in der Wagenburg Karlsruhe in der Haid-und-Neu-Str. 153 statt. Nur bei schlechtem Wetter in der P8!

 

20 Jahre Guts Pie Earshot, 13 Alben, mehr als 1000 Konzerte und runde 800 000 Kilometer quer durch Europa – und hier kommt die Quintessenz dieses umfassenden, vielseitigen und kreativen Schaffens.

Rizio und Scheng-Fou schaffen am elektronisch verzerrten Cello und Schlagzeug einen Sound, der eher einen orchestralen Rahmen als ein Duo vermuten lässt.

Auf Amparo Fugaz kommt zusammen, was die einmalige Stärke von Guts Pie Earshot ausmacht: Weltmusik- Anhänger mit Punks zu versöhnen und Metal-Fans ebenso zu begeistern wie Drum ́n Bass- oder Techno-Anhänger.

Die elf Tracks wurden live eingespielt und man spürt die Punk-Wurzeln, diese rohe Energie gepaart mit Beats oft weit über 200 BPM. Gleichzeitig hat das Duo sich bewusst auf eine filigrane Studioarbeit eingelassen, um die verschiedenen Einflüsse aus Mestizio, Techno, Punk, Dubstep und Trance mit einer Selbstverständlichkeit und Leichtigkeit zu integrieren, die ihresgleichen sucht.

Nur wenige Bands können Attribute wie authentisch, solidarisch, integrativ und gleichzeitig undogmatisch so glaubwürdig tragen wie Guts Pie Earshot. Diese Musik bedeutet seit 20 Jahren Bewegung, Entwicklung und jede Menge Freude.
Genießt es!

 

GUTS PIE EARSHOT are surely one of the most unusual modern bands who music-wise vaguely have something to do with punk/ hardcore and in the same time breakbeat/ techno.

Their music is purely instrumental. This instrumentation may appear minimalist, only cello and drums are played, and yet the music conjures up entire new universes in the mind’s eye – or ear.

It creates a unique atmosphere miles away from the structured world of punk, rock, dance-floor or drum ’n‘ bass. As we know, opposites attract and in the case of this band, they simply implode. Live drum break beats and staccato cello strokes cater for aggressive and tight moments bursting with punk energy and catch the dance floor grooves with its classical, oriental cello melodies.

It’s clear that here the depths of established listening habits are plumbed and put to the test. A band that has broken out of the musical norm to create something completely new, their own thing.

 

+ Support

 

Dieses Konzert findet in der Wagenburg Karlsruhe statt und nur bei schlechtem Wetter in der P8!

Die Wagenburg findet ihr unter folgender Adresse:

Haid- und Neu- Straße 153
76131 Karlsruhe

 

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<