Fr, 13.10.2017 - 20 Uhr

 Lucifer Told Me ist eine im Jahr 2016 gegründete Alternative Death Metal Band aus Karlsruhe.
Die Musik hat die unterschiedlichsten Einflüsse aus den Bereichen Death Metal, Thrash Metal, Groove Metal, Metalcore und Stoner Rock.
Versetzt mit melodischen Komponenten wird dem Hörer eine musikalische Lasagne des Todes serviert! Guten Appetit!

Lunatic Spirit
Das Trio aus Karlsruhe, das beim dortigen Label Eucalypdisc Records angesiedelt ist, spielt einen feinen Mix aus Doom und Stoner, das Ganze psychedelisch durchsetzt. Monumentale Riff-Monolithen vermischen sich dabei mit schnelleren Metal-Parts, düster, bedrückend, verheißungsvoll, verführerisch. Heavy-Metal.de meinte zur Band: „Vor dem geistigen Auge sieht man QOTSA und Kvelertak, wie sie sich gegenseitig die Plautzen und speckigen Bärte vollkotzen.“ Das Online-Magazin Powermetal.de schrieb: „Fette Breaks, ein variables Gesangsorgan und ein Desert-Rock-Feeling vom Feinsten. LUNATIC SPIRIT rockt so abgehangen wie ein Serrano-Schinken und duftet mehr nach einem verrauchten Club als das Shirt von gestern Abend.“
https://www.facebook.com/lunaticspiritmusic

Pleasureagony wurde 2011 ins Leben gerufen und besteht aus fünf Musikern aus Stuttgart, die sich fest dem Metal verschrieben haben. Was sie allerdings von vielen Artgenossen unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie nicht nur einen, sondern viele Rock- und Metalrichtungen in ihrer Musik zu vereinen scheinen. So zählen zu ihren Einflüssen solch völlig unterschiedliche Künstler wie Mudvayne, Pantera, Biohazard oder Iced Earth. Klingt willkürlich? Ist es aber nicht! Hört bei PLEASUREAGONY rein und überzeugt euch selbst, dass diese wilde Mischung durchaus funktioniert.

https://www.facebook.com/plagony/
http://www.pleasureagony.de/

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<