Samstag, 11. 05. 21:00

Yass + AACKR

Markus und Frank von KURT & TEN VOLT SHOCK haben seit den frühen 90igern Erfahrungen in abseitigen Gebieten wie Noiserock, LoFi, Postpunk und Minimal Wave gesammelt. Seit 2012 sind sie auch als das Duo YASS aktiv und präsentieren nun Songs aus ihren ersten zwei LPs. YASS ist eine Symbiose aus Postpunk, Noiserock, harten Synth Loops und pulsierenden Beats. Dabei wird die kreativeFreiheit voll ausgeschöpft und ein einzigartiger, energetischer Klangteppich erzeugt. Future-Synth-Noise-Rock. Als Referenz könnteman z.B. Battles, Electric Electric oder Trans Am heranziehen.Das OX-Fanzine schreibt: „So hat definitiv noch keine Bandgeklungen…Yass sind bar jeder mir bekannten Referenz, außervielleicht den Bands, in denen die beiden Herren sonst tätig sind,nur entfernen sie sich mit dieser LP in großen Schritten davon, umein eigenes Universum zu schaffen.“Das True Trash Fanzine meint: „Yass spielen Punk-Noise-Cyber-Indie-Rock…aber auch das greift zu kurz und kann die Vielfalt und Breite des Duos nicht erfassen. Das ist auch relativ schwer in Worte zu fassen. Ziemlich abgefahrene Mischung. Und einzigartig. Sehr, sehr einzigartig.„Anfang 2019 wird außerdem die erste LP aus der Zusammenarbeit mit Jens Rachut, mit Namen „Maulgruppe“ auf „Major Label“ erscheinen.

AACKR make Noiserock, instrumental, sometimes reduced, sometimes brutal, no more, no less.
In doing so they rigorously explore their possibilities, playing with common structures and expectations.
Reduction as a chance could be the motto. What remains demands, polarizes.

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<