Samstag, 09.11. 20 Uhr

Die Heydays // Marfa MotelDie Heydays

Die Heydays bewegen sich seit 2007 irgendwo zwischen der kleinen Flucht aus dem Alltag und dem ganzen Wahnsinn, der sich Leben nennt. In ihren Songs finden sich poppige Indieriffs genauso wie schneller Punk.

Ihr drittes Album „heute nicht, morgen vielleicht“ (2019) legt in puncto Energie nun noch eine ordentliche Schippe drauf. Alle 11 Songs wurden im HeavyKranich Studio in Münster live eingespielt und der Perfektion lachend der Mittelfinger gezeigt.

Im Lauf der letzten Jahre spielten die Heydays über 80 Konzerte, u.a. als Support für Jennifer Rostock, Ghost of Tom Joad und TV Smith. Sogar eine kleine Tour in Mexiko stand auf dem Programm. Mit den neuen Songs sind sie nun wieder live unterwegs. Es darf getanzt, getrunken und gefeiert werden. Der Alltag interessiert heute nicht, morgen vielleicht.

http://www.dieheydays.de
https://dieheydays.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/events/751304698628645/

Die Heydays // Marfa MotelMarfa Motel

Die Platte „Inside Out“ markiert den ultimativen Kickstart der Band „Marfa Motel“ in die Welt des Rock ’n’ Roll.

Energische Gitarren Riffs und Basslines, die mit dem Kopf förmlich durch die Wand brechen, werden von einer wahnsinnig tighten Rhythm Section am Schlagzeug zusammen gehalten.

„Elektrisch, Dynamisch, Aggressiv, Schnell, Emotional.“ Ein Chaos aus Liebe und Orientierungslosigkeit, darum geht es in den Texten des Songwriters Taylor Chess, der 2010 aus den Vereinigten Staaten ein weiteres Mal nach Deutschland zog.

„Roughness, Drive und Attitude“, das macht die Band „Marfa Motel“ aus.

https://www.marfamotel.com/
https://www.backstagepro.com/marfa-motel
https://www.facebook.com/MarfaMotel/

Einlass: 20 Uhr / Beginn: 21 Uhr

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<