Freitag, 13. 3. 20 Uhr

ASTROBOY is a FuzzPop three piece from Berlin/Germany. Their biggest influences are every other music, friendship,freedom, struggle, highs and downers and disturbing TV advertises from back then, in the nineties.
Aaron(guit/voc), Manu(bass) and Nick(drums) mix epic riffloops with soothing melodies
& punkrockethics with pop.
They claim to be minimalistic but strong – and sometimes brute – in impression. The trio is a wild animal, going for the feeling rather than overthinking.
Broken down: it ́s a very high energy punk rock kicking pop in the mud – and sure they leave that special smell… ASTROBOY

Stonehenge
Milde Typen machen Orgelrock. Wer da erstmal auf „Retro“ tippt, liegt nicht gänzlich verkehrt, aber ganz von gestern sind STONEHENGE nun wirklich nicht – rankeln sie sich doch vornehmlich durch viele schöne Melodieverläufe und unerwartbare Rythmusspielereien, wie man sie eher aus Post- und Progrock kennt…nur eben ein bisschen doller. Hinzu kommen furchtlose Ausflüge in ferne Genres, die nicht zu vermuten wären. Und doch findet alles irgendwie zusammen…crazy!

Monday Joe and the Freaks of the Week als Karlsruhe mit fuzzigem Rock´n´Roll Sound eröffnen den Abend

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<