Übersicht





Details


Samstag 16.02. 20:00

The Grand Astoria + Weedshitter + Impetus (Prog/Psy/Stoner)Die Fuzz-Kracher aus Russland sind wieder da!

The Grand Astoria is an experimental heavy psychedelic unit from St.Petersburg (Russia) under command of primal singer/songwriter Kamille Sharapodinov. The band have been very prolific since it’s formation in April 2009 and already released six full-lenth albums, lots of EPs and splits (both on vinyls and CDs), toured with no rest across Europe and Russia (more than 300 shows had been played) and constantly stretched their sound boundaries which include elements of heavy metal, classic prog, space rock, fuzz grunge and even acoustic folk carefully mixed with great taste.

Weedshitter aus Leipzig lassen sich viel Raum für ausuferndes Intrumentalspiel.
Sowohl geschriebene als auch improvisierte Stücke plätschern aus ihrem Repertoire. Sie wollen es sich erst einmal gemütlich machen. Chillig und gefühlvoll geht es los, dann steigert sich die Stimmung und es wird schneller, mal hektisch, mal wolkig, und auch mal brachial. Oder auch alles gleichzeitig – aber immer mit Groove. Ungenügsam picken sie sich das Beste heraus aus Bluesrock, Stoner und Psychedelic, und machen auch vor Abstechern in Richtung Doom oder Funk nicht halt.

Opener des Abends machen die Mannheimer alternative/heavy/prog/psych/math/pop-Musiker Impetus.

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Sonntag 17.02. 14 Uhr !!

iwishicouldstay. X Children of the Grave – Bookings Co-Event

Matinée concert!
Doors: 2pm / Start: 3pm

The Burnt Tapes
Regret punk foursome from London
//burnttapes.bandcamp.com/

VLADA INA (PowertripRecords)
Outta Space Hardcore from Thuringia
//vladaina.bandcamp.com/

Chaver (INJUSTICE RECORDS)
Outta Swamp Hardcore from Halle / Leipzig
//chaverband.bandcamp.com/

HEAVY KIND (Backbite Records)
Out on our favourite recordlabel hardcore from Duisburg
//heavykindhc.bandcamp.com/

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Mittwoch 20.02. 20:00

DDividing Lines + Ben Bloodygrave + GPP (Synth/Punk/Goth)ividing Lines aus Leipzig waren eine der ersten Punkbands, die die Verbindung zur elektro-affinen Musik der Gruftis gesucht und gefunden haben.
Anfangs als Projektband mit Drumcomputer, später mit Punk-Drumming, Gitarre, Bass und Keyboard.
Der Gesang wechselt zwischen Sängerin Marie und Basser Erich,
wobei Marie bei den neuen Songs an ihren Gesangslinien gefeilt hat und nochmal deutlicher zeigt, was sie kann.
Erichs raue und manchmal etwas schräge Stimmlage gibt den Tracks ihre Rohheit und Spontanität zurück

Kurz und knapp: „ Ben Bloodygrave ist eine Berliner 1-Mann Punkband mit Synthesizern.“
Sicher stellt sich darunter jeder etwas anderes vor, deshalb doch noch etwas genauer: Ben war früher als Drummer, Bassist und Vocalist in „klassischen“ Punkbands unterwegs, interessierte sich aber immer mehr für Synthesizer und startete 2008 sein Solo-Projekt. Seit er 2009 von Freiburg nach Berlin zog, tourt er durch Europa und präsentiert seine erste LP „Tanz den Firlefanz“ die auf dem eigenen, gleichnamigen Label erschienen ist.

Gothic Pogo Party DJ ZeitUngeist

GPP is one of the most famous and biggest underground events in Europe (based in Leipzig/ Germany). Existing since 2000, it stands for a unique mix of Goth, Punk, Wave & Minimal.

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Freitag, 22.02.2019

Tanzpalast Eden + MassenschlägereiTANZPALAST EDEN (Punk mit Leuten von Mülheim Asozial, Kobayashi und Lambs)

MASSENSCHLÄGEREI (Komplett ironiefreier Deutschpunk/ Mannheim)

ÜBERRASCHUNGSBAND (Hoffentlich)

„Tanzpalast Eden sind Roland, Sonja, Stephan, Bene und Peter. Anfang 2018 oder so haben wir uns im Proberaum verabredet, weil sich einiger unserer vorigen Bands aufgelöst hatten und weil unsere anderen Bands immer noch zu viel Freizeit übrig lassen. Aber vor allem: Weil wir uns größtenteils seit langer Zeit kennen und Bock hatten, ein gemeinsames Projekt auf die Beine zu stellen und durch die Weltgeschichte zu gurken. Die Musik die dabei herauskommt klingt irgendwie nach 1990er DIY Punk mit zumeist deutschen und oft politischen Texten. “
-Tanzpalast Eden

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Samstag 23.02. 20:00

Griper + Kolossus Däächt & Smoking Mother Earth (Grunge/Punk)Griper Shows sind laut, wild und verschwitzt. Die Mission: Make Grunge great again!

Das Quartett aus der Stahlstadt Linz (AT) serviert euch puristischen „in your face“ Rock n‘ Roll mit einer ordentlichen Priese Punk. Zurzeit arbeitet die Band am ersten Release


Blut, Schweiß und Bier im Überfuss, anders gesagt ein Kolossus Däächt Auftritt sollte bei jeder Nachwuchspunkerin, jedem Nachwuchspunker auf der to-do-list für 2018 stehen. 4 erfahrene Musiker aus dem bayerischen Wald präsentieren eine energiegeladene, einmalige Mischung aus Garage Punk und Grunge. Roh und zugleich melodisch ziehen die treibenden Songs der Jünglinge jeden mit etwas Geschmack sofort in ihren Bann. Auf den Spuren ihrer musikalischen Vorfahren bringt die Combo erfrischend neue Töne an den Tag ohne sich dabei zu wiederholen oder irgendeine andere Band zu imitieren. Ihre authentische und immer etwas anders ausgefippte Live-Show zollen dem Punk mehr als genügend Tribut. Leudde, so mutt Punk im 2018! Beware of the Kolossus! DÄÄCHT!

Opener machen die neu gegründeten Karlsruher Stone-Grunger Smoking Mother Earth 😉

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Dienstag, 26.02.

Children of the Grave – Bookings präsentiert:

HUMAN BEHAVIOR (raw punk/hc duo aus Wien/Berlin)
Straight out of the abyss into the void, Human Behavior will give you the creeps and serve you some raw and noisy fuzzcore punk madness. Started in 2014, the duo just focuses on heavey dirstorted bass riffs, hard hitting drums and rasping vocals, with the aim to show you all the human misbehavior and all the shit, we are doing to ourselves and our environment. So take a look in the mirror and see what you get!!!

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Samstag 01.03. 20:00

DRAGUNOV (Paris, France) :
Emotionally murdering, technically ravishing post-metal from Paris. They are obsessed with the dark side of the Soviet periode and translate it brilliantly into auditive orgastic terror. This is a truely unique band.
This is their first European tour after having played a lot in France, for bands such as This Will Destroy You, or Brutus.
They will enter the studio just after this tour to record their second LP.

//goo.gl/rcpw36
//goo.gl/TFujJy

Watered (Karlsruhe, DE) : Post Rock / Post Metal
After a few months these jams were canalized into songs and the band started to play the first local shows in 2011. The same year they entered the Studio to record their first full-length ‘To Those Who Will Never Exist’ which was self-released by the end of the year and received many good reviews in various online magazines. The album is a well-balanced mix of melodic, quiet and heavy riffs, progressive song structures and discreet use of electronica and vocals.

DÆRRWIN (Czech Repuplic) :
Post black metal shoegaze band originates on ruins of metalcore/deathcore bands 5 Symbols, Born Again,
Smashed Face, Kiss the Sun, Of the Woods, !úl.. etc. In short time they break into foreground of czech
alt-metal scene and sign a deal with biggest czech metal label Metalgate records. Debut album called Uv’
Derekh got a lot of positive reviews worldwide. DÆRRWIN became respected band and with their philosophy
and attitude, anchored in port of Artists for Sea Shepherd.

//daerrwin.bandcamp.com/releases
//www.youtube.com/watch?v=_JVuN6IbHVU

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Freitag, 08.03. 20:00

EHB Vol.I w/ Dagger Threat, PAIN, TORCH IT and moreEmpty Handed Bookings Vol.I

MIt dabei sind :

Dagger Threat (BDHW REC.)
Hardcore aus Hamburg
//daggerthreat.bandcamp.com

PAIN
Hardcore/Metal aus Jena
//canyoufeelthepain.bandcamp.com

TORCH IT (SNAKEPATH RECORDS)
Hardcore aus Gießen
//torchithc.bandcamp.com

Blind Fury
Hardcore aus Nürnberg/Bamberg
//blindfury.bandcamp.com

WASHOUT
Groovy Hardcore aus Koblenz

No Nazis, No Cops, No Bullshit

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Samstag, 09.03. 20:00

Fusel:

Auf dem Umzug eines Freundes im Sommer 2016 gründeten Maike, Juliane und Klauke ihre Bandformation Fusel. Wenige Proben auf 14 Quadratmeter später nahmen sie bereits ihr erstes Album „Motel Without Pool“ auf, waren damit in Provinz und Stadt, Club und Festival unterwegs, und aus Gießen wurde kurzzeitig Tinseltown. Die leicht düstere nicht-so-große-Stadt-an-Autobahn-Atmosphäre oszilliert auch im dynamisch vorantreibenden Sound von Fusel, der – mit starker Lo-Fi-Attitude designt – an verschiedenste Stile des Pop denken lässt. So wird Fusel mal als Shoegaze-Noise-Trio bezeichnet, mal als Post-Punk-„Stuttgarter Schule“-Band oder mal als dreamy Krautrock-Kollektiv – diversiv also allemal, zudem mit Songs auch über Schnaps und Hochzeiten (und TV auf der Bühne).

//fusel.bandcamp.com/

Eternal Engine aus Bretten – dem Nirgendwo zwischen Karlsruhe und Heilbronn – sind die fleischgewordene Heavy Psychedelic-Doom Maschine. Fuzzgeladene Gitarren, düster-psychedelische Melodien und dystopische Texte sind der Bauplan. Zäh und schleppend kämpfen sie sich durch bleierne Riffs, um dann in atmosphärischen Jams aufzugehen. Getrieben von hypnotischen Grooves, gewaltigem Bass und der Mentalität des Progressive Rock.

A GHOST IN RAGS

Die vier Musiker aus Freiburg servieren doomlastigen Postmetal, der unter die Haut fährt und verstört. Langsam anschwellende Melodiebögen explodieren in tighten Metalriffs, die den Hörer heimsuchen und umtreiben wie Stimmen wütender Seelen.
Ihre erste EP wurde 2018 über Bandcamp veröffentlicht.

www.aghostinrags.bandcamp.com

www.facebook.com/aghostinragsband

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Mittwoch 13.03. 20:00

2 Psychedelic Rock Kracher aus Portugal und Österreich/Karlsruhe

Solar Corona is rock music pulsating like a motor on the listeners‘ psyches. Joint in 2012 and reformed in 2016, the power trio, comprising Rodrigo Carvalho (guitar/synths), the mastermind of this venture, José Roberto Gomes (bass) and Peter Carvalho (drums) is fully committed to rip your consciousness off and take you into a rampant odyssey through distorted landscapes and steady beats. Comparison is often the way to describe music in words. I’d suggest you to imagine Hawkwind if Lemmy had never been kicked out.

Solar Corona + Down with the Gypsies (Folk/Psychedelic Rock)If you want to put your mind on hold for a while, and dive deep into land or even a planet far far away… divein deep Down with the Gypsies This is the kind of music, which just wants you to stand still and feel lost in time and space for a while. But you won’t be lost. They will be there with you. For you. And they will be stuck in your mind.This ancient, warm voice of singer Gaba and her polish roots that holds you like a mother is holding her child, surrounded by a cosmic dreamy atmosphere. It’s like a movie soundtrack. Lean back! Let go!Theirfirst full length KASSIOPEIA was released in July 2017. Have a comfy one on your magic flying carpet of flute filled dreams. Dreams of blues, folk and krautrock.

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<