Übersicht


Samstag 28.02. 22 Uhr

Dienstag, 3.3. 19 uhr

Samstag, 7. 3. 19 Uhr

Sonntag 8.3. 17:00 !

Montag, 9. 3. 19 Uhr

Freitag, 20.03.2020 20:00




Details


Sonntag 23.02. 19:00 !

PsyKA presents…
ALTERS (Psychedelic Prog Rock, Warsaw/Poland)
DORJA (70s & 80s Hardrock, Classic Rock, London/UK)
ALPHA NORD (Psychedelic Jam-Rock, Karlsruhe)

Support your local underground!
https://psyka.org

Weitere PsyKA Veranstaltungen: ⟦PsyKA Konzerte 2020⟧

 

Alters [⟦PsyKA⟧ Alters [PL] - Dorja [UK] - Alpha Nord [DE]PL]
━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━
ALTERS ist eine Rockband, die Vintage-Gitarren und Psychedelic-Rock der 70er Jahre, Synthiesounds der 80er Jahre mit moderner elektronischer Musik, historischen Instrumenten und originellen Visuals kombiniert.
Die Band tourte in Island, der Schweiz, Deutschland und Polen. Ihre Alben erhielten viele gute Kritiken in Magazinen wie dem Riff Magazine (San Francisco), Void, Porcys oder Gazeta Magnetofonowa. Sie gaben Interviews, z.B. Livetrigger Magazine (Mailand), Music Street Journal (Illinois) und einer Reihe von Radiosendern.
Das zweite Album von ALTERS wurde 2019 vom französischen Label Musea Records und das dritte vom amerikanischen Label Zenapolæ veröffentlicht.
Paweł Zalewski: vocal, guitar, keyboards, viola da gamba, saz
Piotr Zalewski: vocal, keyboards, electronics, bass, viola da gamba, lute
Robert Pludra: drums, santoor, glockenspiel
http://alters.pl/

“It’s rare that the ending to a song makes it a must-listen, but that’s
what Polish prog-rockers Alters has given us on their new song ‚Dawn‘.” -Shane Johnson, RIFF Magazine

“…an extremely interesting band blending post-rock and classic prog rock with an exceedingly modern sound!” – Eden Kupermintz, POST ROCK POST

“Somewhere between consciousness and unconsciousness, dreamy hallucinations and memories, Alters creates a psychedelic world coloured by vintage guitars and synths sounds adorned with historical instruments.” -Abbo, Livetrigger.com

“One of the best Polish rock bands at the moment” – Jarek Szubrycht, Gazeta Magnetofonowa

Dorja [UK]
━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━
Mit der Band Dorja, die Ihren Sitz in London hat, ist es uns gelungen ein transatlantisches Hardrock-Kollektiv nach Karlsruhe ins P8 zu holen, das sich aus einer Ansammlung von jungen und dennoch erfahrenen Musikern aus den USA, England, Irland, Belgien und Kasachstan zusammensetzt. Dorja verfügt über ein breites Spektrum an musikalischen Einflüssen. Ihr einzigartiger Stil ist eine Anspielung auf die klassischen Rockbands der 70er und 80er Jahre, wie z.B. Led Zeppelin und Guns‘n’Roses, während sie mit dem modernen Sound der aktuellen Garage-Rockbands verschmelzen. Mit ihren kraftvollen, gitarrengetriebenen Hooks und dem brettharten Schlagzeug, gepaart mit einer überzeugenden rohen Stimme, die Janis Joplin herausfordern würde, ist Dorja eine der aufregendsten neuen Bands von heute.
‚Gemini‘, das Debütalbum von Dorja, wurde am 21. Juni 2019 veröffentlicht. Seit der Veröffentlichung werden ihre Singles in renommierten nationalen Radios wie „Planet Rock“ gespielt und ihre Single „Chainbreaker“ hat es zum Classic-Rock-Song der Woche geschafft.
Die erste Etappe ihrer Promo-Tour ‚The Zodiac Tour‘ im August 2019 war ein Erfolg und sie kehren nun für den zweiten Teil nach Europa zurück.
http://www.dorjaband.com/

Pressestimmen:
‚One of the most exciting bands I have heard in years!‘ – Mark Schulman (P!nk)
‚First really convincing hard rock act I have heard in a while!‘ – Loud Women, UK
‚The raw sound and energy is how we can only imagine Lzzy Hale fronting an ‚Appetite for Destruction‘ era Guns’n Roses might have sounded‘. – National Rock Review – UK
‚With DORJA’s debut album, there is not one weak song on the record, no fillers, you don’t find yourself skipping songs but just listening to and enjoy this glorious long player in full. It may have been a long time coming but ‚Gemini‘ was certainly worth the wait.“ – National Rock Review.
⟦PsyKA⟧ Alters [PL] - Dorja [UK] - Alpha Nord [DE]
Alpha Nord [DE]
━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━
ALPHA NORD ist eine 4-köpfige Band, die komplett improvisierte Instrumentalmusik spielt und in der Region Karlsruhe mit zahlreichen legendären Auftritten, z.B. im Electric Eeel, in der Dorfschänke, im Soundcheck One und auf dem PsyKA Festival Vol.3 zu begeistern wusste.
Chris Cacavas (Klavier, Orgel, Synthesizer, Geschrei),
Stv Gar (E-Gitarre, Lap-Steel-Gitarre, Loops),
Filippo Costanza (Bassgitarre, Loops),
Oliver van Thiel (Schlagzeug).
https://alphanord.bandcamp.com/

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Samstag 28.02. 22 Uhr

KATZ' & MINZE II //Pendelmukke//» Wir heizen dem Wohnzimmer eurer Wahl erneut ein! Lass den Winter vor der Tür und zelebrier mit uns den taumeligen Aufguss. Zum schwitzen bringt dich technoider Sound in all seinen Facetten, um die Vielfalt zu begrüßen. Pack deine Lieblingsmoves ein und lass dich mit uns dort fallen, wo die Sonne immer scheint. «

Die Tatzen werden geschaukelt von …

🌵 – KLANGNEBEL –
selbst gewebte Teppiche aus gemächlichen Beats werden ausgerollt um mit dir loszufliegen!
https://soundcloud.com/user-759720075

🍇 – DAVID RAUSCH (LIVE) –
schenkt euch seine feinsten Säfte ein, selbst gepresster Genuss für Ohr und Fuß!
https://soundcloud.com/davidrausch

🌱 – AIYU –
serviert uns bezaubernde Mischkost, von Dingeling bis Dingdong wird verkostet was Hüfte & Herz bewegt ♥
https://soundcloud.com/joshaiyu

🐆 – LAUCH & BOHNE –
ganz entzückt tanzt jeder Spargel bei diesem RückenTwoRücken Spektakel!

Wir verwandeln das P8, verwandel dich mit und begib dich in funky Robe. Pack dein fancy Fummel aus und du wirst dafür mit geschmeidigen Gliedmaßen und einem süßen Empfang belohnt !

Also auf ins Warme, wir freuen uns auf euch. Bussi

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Dienstag, 3.3. 19 uhr


Jam Session From Hell

Extreme Musik ist dein Ding und Du möchest dich mit anderen MusikerInnen vernetzen? Du willst mal wieder auf der Bühne stehen oder einfach zusammen mit Leuten musikalisch steilgehen? Jeden ersten Dienstag im Monat bietet dir das P8 alles was dazu nötig ist. Wir stellen Bühne, Backline, Drums und die notwendige ranzige Atmosphäre. Instrumente nicht vergessen 😉

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Freitag 06.03. 22:00

We Dub You - mit Yugo Taguchi & Tine DubNachdem wir euch viel zu lange haben warten lassen ist es nun endlich so weit:
We Dub You geht in die nächste Runde!! 🤗🤩🥳

Mit dabei dieses mal YUGO TAGUCHI, Kiiiiiilla MC aus Japan, der nach einem längeren Zwischenstopp in London und Brixton inzwischen in Berlin heimisch geworden ist.
In den letzten Jahren hat er neben vielen Auftritten am Mic einige Releases rausgehauen und mit der Bush Chemists (UK) Crew in Japan getourt.

Tine Dub ist fester Bestandteil der Dubwise Radio Show, in der sie die Roots&Steppers Gemeinde jeden Monat auf‘s neue mit den aktuellsten und freshesten Releases versorgt. Be prepared for a proper selection!

Yo und dann wäre da noch Ganja Riddim, das Karlsruher Soundsystem Urgestein das…. ihr wisst bescheid.

ACHTUNGACHTUNG: leider leider können wir im P8 nicht mehr unser geliebtes Soundsystem aufbauen. Wir spielen stattdessen über die P8 Club-PA, sind aber so on fire, dass ihr trotzdem mitgerissen werdet!

Wir freun uns auf ein Wiedersehen mit euch :*

############
– YUGO TAGUCHI Release recording history –

・ROUGH NECK A TOWN produced by FRISKY BASS RECORDS ℗ 2016 International sound studio Released on: 2016-09-01
・LOVE & UNITY produced by PABLO RASTER ℗ 2018 ODGprod Released on: 2018-02-20
・STEP BY STEP produced by PABLO RASTER ℗ 2018 ODGprod Released on: 2018-02-20
・DON’T PRESSURE ME produced by FAT-BIRD RECORDING ℗ 2019 DUB-TROUBLE Released on: 2019-01-19
・FREEDOM FIGHTER produced by DREAD SQUAD ℗ 2019 Superfly Studio Released on: 2019-04-18
・TIME produced by FAT-BIRD RECORDING ℗ 2019 DUB-TROUBLE Released on: 2019-10-17
・DIGITAL ROCK produced by HARDY DIGITAL & LONG FINGAH ℗ 2019 GUERILLJAH production Released on: 2019-10-28

#############

https://soundcloud.com/tine-dub

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Samstag, 7. 3. 19 Uhr

Horror Punk Benefizkonzert## Zugunsten des Fördervereins für Krebskranke Kinder e.V. Karlsruhe! ##

Wir laden Euch herzlich dazu ein – mit uns etwas Gutes zu Stande zu bringen.

Krebs ist wirklich eine scheiß Sache, vor allem aber, wenn es Kinder betrifft. In den meisten Fällen endet ihr Leben, bevor es richtig oder überhaupt erst begonnen hat.

Es ist uns bewusst, dass wir mit dieser Aktion keine Kinder heilen, aber wir können ein Wenig dazu beitragen, dass Gelder in die Krebsforschung einfließen, die traurigerweise immer noch nicht durch staatliche Mittel gefördert werden.

Da auch diese kleinen Herzen Wünsche in sich tragen, die aus Kostengründen besagter Medikamente nicht erfüllt werden können, möchten wir Euch auch an dieser Stelle nochmal bitten…

Kommt auf unser Konzert und helft uns gemeinsam eine geile Aktion zu bringen!!!

Sagt euren Freunden, dass sie dieses Konzert ebenfalls teilen sollen!

Bewegt eure Freunde dazu mitzukommen!

Bands:

Hellgreaser Punkrock / Gothrock, Köln/Karlsruhe
http://hellgreaser.de/

Holy Madness Horrorpunk, Erfurt

Electric Cockpower from Hell Horrorpunk, Vreden
https://www.youtube.com/watch?v=MO3IrusBoQM

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Sonntag 8.3. 17:00 !

Rivers&Tides (Emo-Grunge /Regensburg)

Emotionen treffen Rock, Melodie trifft Grunge. Das und darf man erwarten, wenn die fünf Jungs aus Regensburg auf der Bühne stehen. Mit der neuen Platte „Sincere Uncertainty“ setzen Rivers & Tides einen weiteren Meilenstein und zeigen, dass sie nicht so leicht in eine Schublade zu stecken sind.

Facebook: https://www.facebook.com/riversandtidesmusic/
Musik: https://www.youtube.com/watch?v=dZsKkp2-Cj4

YEAHRS (Shoegaze /Berlin)

Yeahrs sind ein junges Trio dreier Wahlberliner, das sich musikalisch irgendwo zwischen eingängigem Postpunk und verträumten Shoegaze mit einem Hauch Grunge-Spirit bewegt. Wenn man Schubladen bemühen möchte, so findet man sie eher unweit von Bands wie Nothing oder Pity Sex im Regal – erstere begleiteten sie übrigens ebenso bereits auf Europatour als Support wie u.a. auch im letzten Jahr Soft Kill. Nachdem nun ihre Sommertermine mit New Native ausfallen mussten, werden sie im Herbst mit Jaguwar auf großes Rund gehen und final nun auch doch in Dresden spielen. Ein absoluter Geheimtipp diese Band – eine schnörkellose, kurzweilige und bisweilen verträumte Soundwand mit DIY-Hardcore Spirit.

Facebook: https://www.facebook.com/yeahrsmusic/
Musik: https://www.youtube.com/watch?v=P3c-FlyPaZs

Support: New Way

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Montag, 9. 3. 19 Uhr

Nervus (UK) + Everything In BoxesNervus (Deam-Pop-Indie-Punk /Watford (UK))

Nach unzähligen absolvierten Deutschland Shows und mehreren internationalen Tourneen u.a mit Bands wie Milk Teeth, Creeper, Pup & Cultdreams, kehren Watdfords vertraute Indie-Punks Nervus mit ihrem dritten Album „Tough Crowd“ zurück.
Etwas entfernt vom Signatur Home-Recording Sound und mit Produzenten Neil Kennedy (Creeper, Milk Teeth) an Board, haben die Briten erstmals fremde Unterstützung bei der Album-Produktion bekommen, die sich im Gesamtwerk deutlich erkennbar macht. Während Sängerin Em in dieser chaotischen Welt lyrisch bei politischen Themen verbleibt, lädt uns „Tough Crowd“ auf eine wilde, frohe und verbissene Achterbahnfahrt der Emotionen ein.
Nervus, mit einer Mischung als wenn Crass geholfen hätte, Pinkerton zu schreiben.

https://www.youtube.com/watch?v=pwtpERF285A
https://open.spotify.com/artist/4vApur54D4XetXX1xnIAKv

Everything In Boxes (Emo-Pop-Punk /Bad Wildbad)

Everything In Boxes bedeutet eine spannende Mischung aus Emo, Indie und Punk, die im selben Moment ein Gefühl der Melancholie und zugleich Lebensfreude zum Ausdruck bringt.

Live besticht das Trio vor allem durch harmonisches Zusammenspiel gepaart mit einer ungebändigten Freude ihre Songs vorzutragen, welche sich ungefiltert auf das Publikum überträgt. Diese Euphorie haben „Everything In Boxes“ schon bei zahlreichen Shows verbreitet, sei es in gemütlichen Clubs oder auf Open-Air Bühnen.

https://everythinginboxes.bandcamp.com/releases
https://open.spotify.com/artist/7KvHyAJLdqpAOMxl9dA7ze?si=gdLBMUcBTZyozRBrMOWd1g

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Freitag, 13. 3. 20 Uhr

ASTROBOY is a FuzzPop three piece from Berlin/Germany. Their biggest influences are every other music, friendship,freedom, struggle, highs and downers and disturbing TV advertises from back then, in the nineties.
Aaron(guit/voc), Manu(bass) and Nick(drums) mix epic riffloops with soothing melodies
& punkrockethics with pop.
They claim to be minimalistic but strong – and sometimes brute – in impression. The trio is a wild animal, going for the feeling rather than overthinking.
Broken down: it ́s a very high energy punk rock kicking pop in the mud – and sure they leave that special smell… ASTROBOY

Stonehenge
Milde Typen machen Orgelrock. Wer da erstmal auf „Retro“ tippt, liegt nicht gänzlich verkehrt, aber ganz von gestern sind STONEHENGE nun wirklich nicht – rankeln sie sich doch vornehmlich durch viele schöne Melodieverläufe und unerwartbare Rythmusspielereien, wie man sie eher aus Post- und Progrock kennt…nur eben ein bisschen doller. Hinzu kommen furchtlose Ausflüge in ferne Genres, die nicht zu vermuten wären. Und doch findet alles irgendwie zusammen…crazy!

Monday Joe and the Freaks of the Week als Karlsruhe mit fuzzigem Rock´n´Roll Sound eröffnen den Abend

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Samstag, 14. 3. 21 Uhr

Laudare & Patroness | Post-Metal/ScreamoLAUDARE // Violent Poetry // GER
laudare.bandcamp.com

PATRONESS // Post Metal // BEL
patroness.bandcamp.com

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Freitag, 20.03.2020 20:00

RAZZIA + tot + Kawenzmänner

Liebe Leute, alle, die sicher gehen wollen, einen Platz beim Konzert zu bekommen, können sich an folgenden Stellen einen Gutschein sichern:

Stephanus Buchhandlung, Herrenstr. 34, Karlsruhe

Studio Eins Records – Schallplatten & CD An- & Verkauf, Karlstr. 85, Karlsruhe

 

RAZZIA – Punk (De-Hamburg)

+ tot – HC/Punk (De-Ostfriesland)

+ Kawenzmänner – Punk (De-Karlsruhe)

Eine Kooperation von K-Gruppe, Panorama e.V. und KOHI

Die Deutschpunk-Legende aus Hamburg im p8!!! Nach der Reunion stellt die Band, wieder mit Original-Sänger Rajas Thiele, ihr aktuelles Album „Am Rande von Berlin“ vor. Fernab des Zeitgeistes und jeglicher Ideologie, erinnern die Texte an deutsche Expressionisten. In den 80er-Jahren setzten Razzia mit den Alben „Tag ohne Schatten“ und „Ausflug mit Franziska“ Meilensteine der deutschen Musikerzählung. „Spuren“ oder „Relativ sicher am Strand“ sind Platten für die Ewigkeit. Immer noch „Top of the art“, spielen Razzia ihre ganze Erfahrung aus und nutzen musikalisch, textlich und technisch konsequent alle Möglichkeiten. (t)

Nach Klaus & Klaus und Otto Waalkes nun die nächste hemmungslose Connection von der Nordseeküste. Vorhang auf für TOT. Glück wird in den Songs der notorisch mies gelaunten Punks zur kleinen Zwischenmahlzeit ohne Nährwert, sozusagen zu Milchschnitte der Lebensinhalte. Es erweist sich ebenso als Illusion wie die Mär vom richtigen Leben im falschen. In einem Noise-Konglomerat aus ruppigen Dead Kennedys, Human Abfall in stumpf, Ton Steine Scherben in Dada und Val Sinestra in Punk wird hier gegen alles gebolzt: Unechte Paradiese, Konsumzwang, Arbeitswelt -– und letztendlich gegen sich selbst als Teil des ganzen Irrsinns namens Gesellschaft. (t, b)

1995 ging es los. Was ursprünglich als Partyprojekt begann, entwickelte sich schnell zu einer echten Band. Kawenzmänner traten auf beim Unifest, Easy am Hang oder Bauwagenfest, bevor eine erste CD und eine Tour durch Südamerika folgten. Viel Spaß trotz fragwürdigem Equipment – shit happens, na und? Anfang des neuen Jahrtausends und noch mal am Ende der 00er-Jahre erschien jeweils eine weitere Scheibe. Wo einst gestrandete Herzen besungen wurden, ist man mittlerweile unter der Haube. Logisch, dass man das den Songs anhört? Reifeprozess oder die Folgen des Älterwerdens? Dies zu entscheiden, bleibt euch überlassen. (t, b)

 

 

 

 

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<