Übersicht





Details


Freitag 05.03.2021 15:00

Die Y-Acht präsentiert in der P8
(https://www.projektraum-y-acht.de/)
Wir heißen Euch willkommen zur zweiten Folge:
Freie Musik Improvisationen
Nach dem Motto : – wenn mensch die Töne nicht trifft – wenn die Mitspieler*innen ständig mit falschen Tönen und Figuren begleitet werden – wenn die Rhythmik ständig ignoriert wird.
von 15:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Aktive sind:
Birgit Spahlinger, Didi Foth, Kurt App, Helmut Wetter und Hannes Jung – Holzbläser
Rolf Schindler – Schlagzeug, Texte und Malerei
Dragan Ahmedovic – e-Bass

 

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Montag 08.03.2021 20:00

P8 Livestream Special zum internationalen Frauenkampftag

Anlässlich des internationalen Frauenkampftages präsentieren die Mackafackas der P8 am 08. März 2021 den Film HONIG FÜR DRAKULA von Johanna Wagner.
Johanna Wagner ist eine Karlsruher Künstlerin, die sich im Kunst und Musik Kontext bewegt.
Sie arbeitet mit allen möglichen Medien, wie Film, Fotografie, Performancekunst und ist Teil der Band WAGNER + MXO1 (früher Mademoiselle X & Operator 1), die auch im P8 proben.
Wer es genauer wissen will kommt hier zu ihrer Website www.johanna-wagner.net
Wir zeigen ihren Film von 2014 , an dem viele mitgewirkt haben, die sich zu der Zeit in Karlsruhes kulturellem Untergrund herumgetrieben haben.
HONIG FÜR DRAKULA ist unter anderem im Schrebergarten in der Stuttgarter Straße, beim Pudelrennen in Durlach, am Fermersee und nicht zuletzt in der Halle 14 entstanden.
Ihr könnt einem traurigen Einhorn beim Trinken zu gucken, einem Jahrhundertsturm mit Hexe, einer Blondine, die an Wackelpudding Früchten saugt, MusikerInnen, die den Urschrei üben und einem Glam Rock Minotaurus, der von Nat´s Gesang verzaubert wird.

Link: https://youtu.be/aK2K3pDaEHs

>> alle Veranstaltungen in der *p8* sind von Mitgliedern und für Mitglieder des Panorama e.V.
Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben <<

Liebe Freund*innen der (Sub)Kultur und der P8,

Wie allen noch bekannt sein sollte suchen wir nach wie vor, annähernd verzweifelt, nach einer neuen Location.

Ende Juni müssen wir definitiv die Pennsylvaniastraße 8 verlassen und nach und nach wird das C-Areal in der Nordstadt abgerissen.

Wir bitten euch deshalb weiterhin und verstärkt die Augen aufzuhalten und die Stadt nach geeigneten Immobilien für uns abzuscannen,.

Jeder Tip und jede Idee kann hilfreich sein!

Zur Unterstützung unseres Anliegens und für alle die die wunderbare P8 noch nicht kennen haben wir einen kleinen Film gemacht der die P8 kurz beschreibt und nochmals die Raumsuche thematisiert.

Bei Ideen für Räume schreibt bitte an: supportus@p-acht.org